user_mobilelogo

 

Ich heisse Madeleine Siegenthaler – Uetz
 
Ich liebe das Entwerfen von Geweben, sowie das Spielen mit Garnen, Strukturen und Farben.
 
Mich interessiert die Zusammenführung von Farbe, Material, Bindung Struktur und Verwendungszweck.
 
In meiner Arbeit setze ich auch den PC ein (Entwerfen und Steuern eines Webstuhles).
 
Damast weben fasziniert mich und ich liebe die Arbeit am grossen Damastwebstuhl wie auch das Entwerfen der Ornamente.
 
Mein erlernter Beruf ist Lehrerin und Erwachsenenbildnerin AEB.
 
Das Handweben erlernte ich autodidaktisch und in vielen Kursen bei verschiedenen Weblehrerinnen.
 
Ich webe nun bereits seit 1981.
 
Unterrichten ist für mich nach wir vor wichtig und daher biete ich in meinem Atelier verschiedene Kurse an.
 
Mein Atelier ist Handweberei und Begegnungsstätte für alle am Handweben Interessierte!
 
Mein Ziel ist es, das alte Handwerk in Einklang mit der heutigen Zeit auszuüben.
 
Mein Motto Weben ist Leben und Meditation!

 

Ich heisse Madeleine Siegenthaler – Uetz
 
Ich liebe das Entwerfen von Geweben, sowie das Spielen mit Garnen, Strukturen und Farben.
 
Mich interessiert die Zusammenführung von Farbe, Material, Bindung Struktur und Verwendungszweck.
 
In meiner Arbeit setze ich auch den PC ein (Entwerfen und Steuern eines Webstuhles).
 
Damast weben fasziniert mich und ich liebe die Arbeit am grossen Damastwebstuhl wie auch das Entwerfen der Ornamente.
 
Mein erlernter Beruf ist Lehrerin und Erwachsenenbildnerin AEB.
 
Das Handweben erlernte ich autodidaktisch und in vielen Kursen bei verschiedenen Weblehrerinnen.
 
Ich webe nun bereits seit 1981.
 
Unterrichten ist für mich nach wir vor wichtig und daher biete ich in meinem Atelier verschiedene Kurse an.
 
Mein Atelier ist Handweberei und Begegnungsstätte für alle am Handweben Interessierte!
 
Mein Ziel ist es, das alte Handwerk in Einklang mit der heutigen Zeit auszuüben.
 
Mein Motto Weben ist Leben und Meditation!